Datenschutz

Datenschutzgrundgesätze
Diese Datenschutzgrundsätze beschreiben die Art und Weise, wie die Halvotec Information Services GmbH (im Folgenden Halvotec) auf dieser Website Informationen über Personen, die diese Websites besuchen, erhebt, verwaltet und verwendet. Sie gelten nicht für Websites Dritter, auf die diese Website verlinkt. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. An den Stellen, an denen personenbezogene Daten gesammelt werden, finden Sie - sofern geboten - zusätzliche Informationen zum Verwendungszweck dieser Daten und gegebenenfalls eine Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu erklären.

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Verwendung personenbezogener Daten
Die meisten von Halvotec zur Verfügung gestellten Internet-Dienste können ohne persönliche Registrierung und Offenlegung der Identität besucht werden. Bei bestimmten Services, etwa im Rahmen einer Anfrage, Registrierung oder Download, fragen wir Sie nach Ihrem Namen oder einer Email-Adresse und gegebenenfalls nach weiteren persönlichen Informationen. Sie entscheiden frei, ob Sie diese Angaben machen. Ohne diese Angaben kann Ihnen Halvotec allerdings in diesen Fällen den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen und etwaige Anfragen von Ihnen nicht beantworten.
Auch außerhalb von reinen Online-Erhebungen können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes beispielsweise dafür verwendet werden, um Sie mit Produkten oder Dienstleistungen zu versorgen, um Ihnen die gelieferten Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, welche für Sie von Interesse sein könnten, oder um zu anderen Zwecken, die sich aus dem Zusammenhang ergeben oder über die wir Sie bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten informiert haben, mit Ihnen zu kommunizieren. Halvotec bewahrt personenbezogene Daten nur solange auf, wie es für die dargelegten Zwecke notwendig ist und im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen steht. Wenn Sie Informationen nicht mehr wünschen, setzen Sie uns von Ihrem Widerspruch bitte in Kenntnis. Eine Angabe der Verarbeitungszwecke erfolgt an den entsprechenden Stellen unserer Websites und unterliegt keiner nachträglichen Änderung.Außer in den in diesen Datenschutzgrundsätzen erwähnten Fällen wird Halvotec Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Personenbezogene Daten können an Drittparteien bekannt gegeben werden, welche für oder im Namen von Halvotec handeln, um die personenbezogenen Daten ihrem ursprünglich zugrunde liegenden Aufzeichnungszweck entsprechend weiterzubearbeiten, zum Beispiel Lieferung von Dienstleistungen, zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken, Auswertung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website, Marketing oder Datenverarbeitung. Diese Drittparteien sind gegenüber Halvotec verpflichtet, personenbezogene Daten nur zum vereinbarten Zweck zu verwenden, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Genehmigung an andere Drittparteien weiterzugeben und Ihre personenbezogenen Daten nur mit unserer gesetzlich zulässigen Erlaubnis oder wenn dies vom Gesetz verlangt wird anderen Drittparteien im Rahmen der Gesetze bekannt zu geben.

Newsletter
Wenn Sie unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuschicken zu können und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen.

Verwendung von Cookies
Ein Cookie ist ein kleines Informationsteil, welches an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies können Ihrem Computer keinen Schaden zufügen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass eine Meldung auf dem Bildschirm das Eintreffen eines Cookies anzeigt, sodass Sie entscheiden können, ob das Cookie auf der Festplatte installiert werden soll oder nicht. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionalitäten Ihres Browsers nutzen können, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Unsere Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen dazu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird.

Auskunftsrecht, Berichtigung und Löschung
Wir geben Ihnen die Möglichkeit, gegen die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch zu erheben, soweit das Gesetz Ihnen diese Möglichkeit einräumt. Das betrifft insbesondere Direktmarketingmaßnahmen (Werbewiderspruchsrecht), sofern diese nicht ohnehin Ihre Einwilligung (opt-in) voraussetzen. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie einer Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen möchten. Das gilt auch dann, wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Bitte geben Sie in einem solchen Fall den Namen der Website an, auf der Sie Ihre personenbezogenen Daten eingegeben haben, identifizieren Sie sich und geben Sie uns bekannt, welche spezifischen Informationen Sie korrigiert, aktualisiert oder gelöscht haben möchten. Anfragen betreffend Löschung von personenbezogenen Daten werden unter Berücksichtigung aller anwendbaren gesetzlichen und Archivierungs- und Nachweispflichten ausgeführt.

Kontakt
Dies ist die Datenschutzerklärung der Firma Halvotec Information Servces GmbH. Sollten Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung sowie Kommentare oder Verbesserungsvorschläge haben, wenden Sie sich gerne direkt per Post oder E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten, Kunstmühlstr. 12, 83026 Rosenheim; info@halvotec.de.