European Fund Tax Conference 2016

Halvotec hat die Branche im Blick

.

European Fund Tax Conference in Dublin

Die Plattform für Top-Manager und Finanzmarktexperten, um sich über aktuelle Themen der Kapitalmärkte auszutauschen und ihr Fachwissen zu erweitern. Die Konferenz findet alljährlich in Dublin statt – dieses Jahr mit Halvotec! 

Zwei Mitarbeiter des Financial-Solutions-Teams, wurden vom Veranstalter Stephan Mänecke, WM-Datenservice, zu der Conference 2016 eingeladen.

Kurz zu WM Datenservice

Als Dienstleister der Finanzindustrie versorgt das Unternehmen seit rund 70 Jahren Kunden europaweit mit Basis- und Mehrwertdaten zu Finanzinstrumenten, um deren Wertschöpfungsprozesse im Finanzbereich zu unterstützen.

Neben der Veredelung von Finanzdaten mit Blick auf spezielle Funktionen wie z.B. Abwicklung, steuerliche Bewertung oder Risikomanagement übernimmt der WM Datenservice die koordinierte Verteilung der Daten im Markt.

Conference 2016 - Informationsquelle für Finanzexperten

Kernthema auf der European Fund Tax Conference 2016 war unter anderem das neue deutsche Investmentsteuergesetz (InvStG), welches ab 01.01.2018 in Kraft tritt. Branchenexperten gaben den Teilnehmern in Vorträgen einen umfassenden Einblick in aktuelle Themen und versorgten somit das Auditorium mit brandneuen fachlichen Input. So auch Christian Strunk, Developer von Halvotec, der einen detaillierten Einblick in den gesamten Rückforderungsprozess von Quellensteuern vom Antrag bis zur Ausbuchung mit der Softwarelösung RaQuest gewährte.

Umfassendes Branchen-Know-how

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit führenden Marktteilnehmern aus der Finanzwirtschaft, konnte Halvotec umfassendes Branchen-Know-how sammeln und somit die passgenaue Softwarelösung RaQuest entwickeln. Dank des hohen Automatisierungsgrads kann RaQuest die Prozesskosten einer Quellensteuerrückforderung signifikant senken.

Ein Auszug der vielen Vorteile mit RaQuest

  • Länderspezifische Regelwerke werden laufend erweitert und aktuell gehalten, dadurch verkürzt sich die Einarbeitungszeit der Mitarbeiter erheblich.
  • Durch die automatische Überwachung der individuell gesetzten Bearbeitungs- und Beantragungsfristen, gehören vergessene Ansprüche, versäumte Fristen oder mögliche Haftungsfälle der Vergangenheit an.
  • Außerdem legt RaQuest sämtliche Anträge und Dokumente kontextbezogen im System ab und durch die zentrale Datenablage wird eine schnelle Informationserfassung gewährleistet.
  • Und viele weitere…

Wir freuen uns darüber, dass unser Vortag bei den Teilnehmern zu vielen positiven Diskussionsinhalten führte und auf zustimmende Resonanzen stieß. Der hohe Automatisierungsgrad von RaQuest, welcher die internen Arbeitsprozesse flexibler und effizienter gestaltet, kam besonders gut bei dem Auditorium an.

 

Halvotec behält die Branche auch weiterhin im Blick!

Um das umfassende und sich immer schneller verändernde Branchen-Know-how auch weiterhin auf dem aktuellen und steuerrechtlich korrekten Stand zu halten, beschäftigen sich die Mitarbeiter des Financial-Solutions-Teams stetig mit der Weiterentwicklung unserer Softwarelösung RaQuest.

Wir bedanken uns für das Interesse und die Einladung zu der „European Fund Tax Conference 2016“.
Mehr Informationen zu RaQuest finden Sie hier.

ansprechpartner-cta__72x83.png

Informieren Sie sich jetzt über unsere individuellen Digital Workplace Produkte.

zur Produktübersicht

Sie haben Fragen? Melden Sie sich bei mir.

Sandra Krause

Marketing

T +49 (0)8031 2979-24

F +49 (0)8031 2979-29

E sandra.krause@halvotec.de